Uhrzeit

Feste


Turniere PDF Drucken E-Mail

 

3. Platz bei den Stadtmeisterschaften!

 

In diesem Schuljahr konnten wir an vielen Sportereignissen teilnehmen und uns dabei mit anderen Schulen messen.

Unsere Basketballschulmannschaft hat am 12. Juni 2013 bei dem Basketballturnier der Stadt Köln einen guten 3. Platz belegt. Das Turnier fand in der Schule am Kolkrabenweg statt. Unsere Mannschaft ist mit acht Spielern angereist, betreut wurde sie vom Herrn Lansing und Herrn Lohr. Nach einer packenden Zwischenrunde hat die Schulmannschaft dann das Spiel um Platz 3 haushoch gegen die Heimmannschaft gewonnen. Überlegener Sieger des Turniers ist die Mannschaft von der Redwitzstraße geworden. Es war ein schönes und erfolgreiches Turnier. Vielen Dank für eure Unterstüzung!!!

 

 

Schon einen Monat zuvor fand ebenfalls an der Schule Kolkrabenweg das Turnier "Ball unter die Schnur" statt. Alle Beteiligten freuen sich schon auf eine Wiederholung!

 

 

 


 
Sportfest 2013 PDF Drucken E-Mail

 

Sportfest 2013

 

Am 19. Juni fand wieder unser Sportfest auf der Sportanlage Poller Wiesen statt. Bei strahlendem Sonnenschein erbrachten alle Teilnehmer trotz der Hitze Höchstleistungen und wurden dafür mit einer Urkunde geehrt.

Bezirkssportanlage Poller Wiesen

 

Am Nachmittag fand das Fußballspiel "Schüler gegen Lehrer" auf unserer Fußballwiese statt, auf das viele schon hinfieberten... Diesmal konnte die Schülermannschaft das Spiel überlegen mit 2:0 für sich entscheiden.

Fußballspiel Schüler gegen Lehrer

 

 


 
Frühlingsfest 2013 PDF Drucken E-Mail

Einladung

 

Hier gest es zur Fotogalerie mit Eindrücken vom Fest...


Einladung zum Frühlingsfest

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
Fußballturnier 2013 PDF Drucken E-Mail

 

3. Platz bei der Vorrunde der NRW-Meisterschaft

 

Fußball-Team 2013

 

In der Vorrunde der NRW-Meisterschaft am 22. Januar 2013 am Südstadion hat unser Fußball-Team den dritten Platz erreicht. Bei zwei Niederlagen gegen die starken Gastgeber von der Redwitzstraße (0:2) und die ebenfalls starke Mannschaft aus Remscheid (0:3) konnte unser Team deutlich gegen die Kicker aus Euskirchen mit 4:0 gewinnen. Stolz nahm unsere Mannschaft den Pokal entgegen.

Danke auch an die Gastgeber, deren BPS ein leckeres Catering auf die Beine gestellt hat. Weitere Bilder vom Turnier gibt es in der Galerie...

 

 


 
Zwiesel 2012 PDF Drucken E-Mail

 

Skifreizeit in Zwiesel 2012


Es ist immer wieder schön in Zwiesel. Wir bewegen uns viel in der frischen Luft, haben Spass zusammen und unternehmen auch sonst so einiges. Deshalb geht die Zeit leider auch viel zu schnell vorüber, und schon auf dem Heimweg nach Köln überlegen alle, was sie tun können, um im nächsten Jahr auch wieder dabei sein zu können;-)

zwiesel_gruppe
kälte in zwiesel

Dieses Jahr gab es viel Schnee und es war so kalt wie noch nie!! Kälter als 20 Grad minus;-) Wir  fanden das nicht schlimm, weil wir genügend warme Sachen dabei hatten, so machte uns die Kälte nicht viel aus. Ab und zu haben wir uns dann in einem Gasthaus aufgewärmt und etwas Heisses getrunken.

An einem Tag hatten wir allerdings zur Kälte noch viel Wind, der hat alle Tannennadeln in die Loipen geweht. Da war das Skifahren sehr schwierig, immer wieder haben die Tannennadeln uns gestoppt.

ski fahren
wirtschaft

Besonders hat uns gefallen, dass die Sonne jeden Tag schien. Einen Tag sind wir mit Schneeschuhen durch den Wald gelaufen und haben gelernt, wie Rehe die Welt sehen und warum sie deshalb oft vor ein Auto laufen.

Im Bayrischen Nationalpark haben wir Wölfe in einem grossen Freigehege beobachtet.

wölfe
bowling

Auch abends gab es verschiedene schöne Programmpunkte wie Disco oder auch Bowling und Kino.

Das Kino in Zwiesel war völlig leer, wir waren die einzigen Besucher dort und konnten uns deswegen einen Film aussuchen;-)

Einmal sind wir sogar im Dunkeln den Berg hinab gefahren, Fackeln haben uns den Weg gezeigt. Das war für alle ein besonderes Erlebnis, obwohl es sehr kalt war.

nachfahrt
müde

Abends waren wir natürlich richtig schön müde und schliefen ganz schnell ein. Wer nachts noch lange herumquatschte, hatte morgens große Probleme aus dem Bett zu kriechen.

Na ja, ein gutes Lockmittel waren dann die knusprigen Brötchen!!

Und nach dem Frühstück ging es  sofort wieder auf die Piste…;-)

ski im schnee
zwieseler alm im wald unterwegs

 

Weitere Bilder gibt es in der Galerie...

 


 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 3