Uhrzeit

Informationen über unseren Förderverein PDF Drucken E-Mail

Gründung des Fördervereins


Der Förderverein wurde 1976 vom „Gesangverein - Männerchor 1892 Köln-Poll“ gegründet.

Auf der Gründungsversammlung am 30.11.1976 einigte man sich auf den Namen: „Verein der Freunde und Förderer der Sonderschule für Geistigbehinderte, Köln -Poll“

Als Starthilfe spendete der Männerchor 2.400,00 DM – den Reinerlös einer sehr erfolgreichen Wohltätigkeitsveranstaltung zu Gunsten der Sonderschule.

Mit der Namensänderung der Schule in „Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung“ erfolgte 2005 auch die Umbenennung des Fördervereins in„Förderverein der Schule auf dem Sandberg Köln-Poll e.V.“


Aufgaben und Projekte


Der Förderverein unterstützt die Schule in seiner Bildungs- und Erziehungsarbeit sowohl in ideeller wie auch in materieller Hinsicht; er unterstützt somit das gesamte Schulleben.

Primäres Ziel ist allerdings, die Lern- und Lebensbedingungen der Schülerinnen und Schüler mit einer geistigen Behinderung zu verbessern.

Das bedeutet u. a. die Übernahme von Kosten für Lern- und Hilfsmittel wie auch

Aktivitäten, die die Möglichkeiten der Schule übersteigen.

Hier nun einige Beispiele:

- Zuschüsse:

  • zu Tagesausflügen, Klassenfahrten und Skifreizeiten
  • zu gemeinschaftlichen Veranstaltungen wie Schulfest, Nikolausfeier, Karnevalsfeier usw.
  • zur Ausstattung von Klassen-, Bewegungs- und Gymnastikräumen
  • zur Neugestaltung des Schulhofes
  • zur Gestaltung des Snoezelraums*
  • Übernahme der Kosten für die Anschaffung zusätzlicher Lern- und Arbeitsmaterialien

wie Computer, Software, Spielgeräte, Matratzen usw.

  • Finanzielle Unterstützung der schulinternen Arbeitsgemeinschaften und Aktivitäten,

(Trommel AG, Foto AG, Schülerband, Schülerzeitung, Sportveranstaltungen usw.)

u.v.a.mehr.

 

Bildergalerie zur Arbeit des Fördervereins

 

* Snoezelraum -  Raum der Sinne.

Faszinierende Lichtspiele und Farben, schöne Düfte und wohltuende Klänge regen zum

intensiven Fühlen, Sehen und Hören an und machen den Snoezelraum zur Erlebnis-

landschaft der Sinne; hier wird eine wohlige Umgebung geschaffen, in der Schülerinnen und

Schüler mit schwerster Behinderung positive Eindrücke sammeln und entspannen können.


Finanzierung


Der Förderverein finanziert sich durch:

Mitgliederbeiträge und Spenden


Mitgliedschaft


Damit all die Aufgaben und Projekte der Schule zukünftig auch weiterhin realisiert und vor allem finanziert werden können, ist der Förderverein auf zahlreiche Mitglieder, Freunde und Spender angewiesen.

Der Förderverein braucht Ihre Unterstützung, damit unsere Schülerinnen und

Schüler mit einer geistigen Behinderung von ihren engagierten Lehrerinnen und Lehrer individuell und umfassend gefördert werden können.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 10,00 Euro/Jahr; auch Spenden werden gerne angenommen.

Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.

Falls Sie gerne Mitglied in unserem Förderverein werden möchten, dann klicken Sie bitte auf den Link „Beitrittserklärung“

Vielen Dank.


Einmal im Jahr werden alle Mitglieder zur ordentlichen  Mitgliederversammlung, zum

Neujahrsempfang und Schulfest eingeladen. Hier gibt es die Möglichkeit, den Vereinsvorstand, Mitglieder, Lehrerinnen und Lehrer persönlich kennen zu lernen.