Uhrzeit

Anmeldung



 

Seit zweieinhalb Jahren gibt es bei uns an der Schule einen Leseclub. Der nennt sich Bananen-Club. Als AG organisiert, treffen sich mittwochs im dritten Block immer 10 – 14 Schülerinnen und Schüler, um gemeinsam Bücher zu lesen.

 

Logo Bananenclub

 

Das heißt, dass sich die  Schülerinnen und Schülern Bücher anschauen können; allein oder gemeinsam. Das heißt, dass sie Bücher lesen können oder sich vorlesen lassen.

 

Bücher lesen im Bananenclub

 

Immer im zweiten Halbjahr startet dann eine gemeinsame Aktion. Im ersten Jahr hat der Bananen-Club ein Theaterstück aufgeführt. Die Geschichte hatten wir aus einem Buch.

 

Theateraufführung

 

 

Im zweiten Jahr haben wir in kleinen Gruppen Bücher und Spiele zu verschiedenen Themen vorgestellt.

 

Buchvorstellung

 

Dieses Jahr wollen wir eigene Bücher schreiben.

Unterstützt werden wir dabei von der Stiftung Lesen. Die gibt uns Geld für unsere vielen neuen Bücher, die man in der Schülerbücherei auch ausleihen darf.

 

Schülerbücherei

 

Außerdem kommen regelmäßig Mitarbeiter von Toyota mit einem eigenen Vorlese-Auto zu uns und helfen uns beim Lesen und beim Vorbereiten.

 

Bananenclub-Toyota

 

 


 

 

Im Rahmen von Special Olympics konnte unsere Fußballmannschaft am 23.05.2016 ein Training beim FC absolvieren. Mit dabei waren einige benachbarte Förderschulen.

 

 

Hier gibt es weitere Infos:

http://www.koelnsport.de/21161-2/

https://www.fc-koeln.de/de/fc-info/news/detailseite/details/spass-am-sport/

http://specialolympics.de/nrw/aktuelles/news/2016/05/athleten-training-mit-rund-40-kindern-in-koeln/

 


 

 

Aquaponic auf dem Sandberg

 

In unserem Schulgarten entsteht seit einigen Monaten eine Aquaponic-Anlage. Was das ist, wer sie baut und was man dabei lernen kann, ist auf einem extra eingerichteten Blog nachzulesen:

aquaponicgarten.blogspot.de/

Finanziert wurde sämtliches Material durch unseren Förderverein.

 

Aquaponic-Anlage im Schulgarten

 

 


 

 

Seit dem Schuljahr 2015/16 nehmen wir am EU-Schulobst- und Gemüseprogramm NRW teil.

Logo Schulobst

 

 

 

 

 

 

 

(Quelle: Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen)

 


 

 

Nach langjähriger engagierter und überaus erfolgreicher Arbeit als Vorsitzende unseres Fördervereins wurde Marion Brauckmann von der Schulgemeinde im Rahmen einer Feier verabschiedet. Vielen Dank für Ihren unermüdlichen Einsatz Frau Brauckmann! Hier geht zum Bericht im Kölner Wochenspiegel.

 

 


 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 5